web_Plakat-Csatatér-ICSATATÉR – SCHLACHTFELD I
Marlini Wickramasinha (Einzelausstellung)
08. 12. 2017 – 03. 02. 2018

Vernissage
07.12.2017
19 – 22 Uhr

Im September eröffnete die Ausstellung „Csatatér – Schlachtfeld“ in der ungarischen Hauptstadt Budapest. In einer Serie von Einzelausstellungen zeigen wir die ungarischen und deutschen Positionen der Gruppenausstellung. Den Anfang macht die Kölner Malerin Marlini Wickramasinha mit ihren bildgewaltigen schwarz weiß Gemälden und feinen Zeichnungen. Marlini Wickramasinha, geboren in Sri Lanka lebt und arbeitet seit 1958 in Deutschland, wo sie die Münchener Kunstakademie mit mehreren Auszeichnungen absolvierte. Seit den 60iger Jahren gehört Sie zur Kölner Kunstszene. Ihr malerischer Kosmos dreht sich um Destruktion, Zerstörung und Schlachtfelder.

Pressemappe

Abendmahl

Botond

Vernissage
Freitag, 3. November 2017
19 -22 Uhr

Botonds Installation „Abendmahl“ geht in eine große Sammlung nach Ungarn.
Wir zeigen dieses Meisterwerk nach acht Jahren ein letztes Mal in seiner Originalinszenierung in unserer Galerie.

Ausstellung
4. November – 2.Dezember 2017

Abendmahl-2017-Altarfalz-Innenteil_final

 

vergangene Ausstellungen

Wir sind vom 09. – 20. Oktober 2017 zu Gast in Budapest. Am 09. Oktober 2017 eröffnen wir die Aussttelung „Csatatér – Schlachtfeld“ in der A.P.A. Gallery in Budapest und am 11. Oktober 2017 eröffnet die ungarische Kunstmesse Art Market Budapest wieder ihre Tore. Diesesmal sind wir gleich mit 2 Messeständen vertreten. Wir zeigen Arbeiten von Levente Baranyai, Botond, Herbert Falken, Peter Gilles, Károly Klimó, Éva Köves, Marlini Wickramasinha und in der Photo Section eine Einzelausstellung mit Arbeiten des deutschen Fotografen Miron Zownir. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vom 03. Oktober – 24. Oktober 2017 ist unsere Galerie nur nach Vereinbarung geöffnet! Bitte schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an!
info@kunstwerk-nippes.de
Tel. +49 174 161 0805

Web-Einladung-Schlachtfeld

CSATATÉR
Schlachtfeld
2017. október 10-től 20-ig.

Kiállitó müvészek | beteiligte Künstler
Baranyai Levente
Botond,
Herbert Falken
Peter Gilles
Klimó Károly
Köves Éva
Marlini Wickramasinha

Megnyitó | Vernissage
2017. október 09. (hétfő | Montag) 19 óra
A kiállitást megnyitja | Eröffnungsrede
Prof. Dr. Bodoky György
Intézetvezető onkológus | Institutsleiter der Onkologie

Finissage
Tárlatvezetés | Führung durch die Ausstellung
2017. október 19. (csütörtök | Donnerstag) 19 óra
Kurdy-Fehér János
költo, muvészeti író | Dichter und Kunstschriftsteller

A kíállítás helyszíne | Ausstellungsort
A.P.A. Gallery
Budapest VIII. ker. Horánszky utca 5.

Nyitvatartási idő | Öffnungszeiten
naponta 16-től 22 óráig
és egyeztetés alapján | und nach Vereinbarung
+36 30 5870272

 

 

 

ART MARKET BUDAPEST 2017

fejlec_2017_en

web_Einladung-AMB-2017_Bild_rotGalerie Koppelmann/ Kunstwerk Nippes, Art Market Budapest
Stand G 304
From October 11 to October 15, 2017
http://www.artmarketbudapest.hu

It is our pleasure to announce gallery Galerie Koppelmann/ Kunstwerk Nippes participation at ART MARKET BUDAPEST Art Fair 2017

Artist:
Levente Baranyai, Botond, Herbert Falken, Peter Gilles, Károly Klimó, Éva Köves


ART PHOTO BUDAPEST 2017
  web_Einladung-AMB-2017_Bild_blau
Galerie Koppelmann/ Kunstwerk Nippes, Art Photo Budapest
Stand P 305
From October 11 to October 15, 2017
http://www.artmarketbudapest.hu

It is our pleasure to announce gallery Galerie Koppelmann/ Kunstwerk Nippes participation at ART PHOTO BUDAPEST Art Fair 2017

Artist:
Miron Zownir

 

01.09.-24.09.2017

PAErsche Aktionslabor zu Gast in der
Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes
im Rahmen von CityLeaks 2017

> sharing 576 h <

PAErscheVom 1. bis 24. September 2017 ist das PAErsche Aktionslabor für 24 Tage – 576 Stunden zu Gast in der Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes.

Für >sharing 576 h< wird jeden Tag ein/e neue KünstlerIn den eigenen performativen Kosmos in der Galerie für 24 Stunden präsentieren. Der Wechsel der KünstlerInnen findet täglich um 12:00 Uhr statt.CityLeaks_Logo_edit
Am 09.09. ist Blue Saturday, am 16.09. geht PAErsche auf Stadtwanderung mit Ausgeflogen und am 23.09. performt PAErsche an verschiedenen Orten mit Mapping Nippes.


Programmübersicht

Bildergalerie

Weitere Infos auf www.paersche.org & facebook

letzte Ausstellung

Gilbert MazliahPlakat-La-Grande-Lessive_Motiv-1

La Grande Lessive
Objekte und Papierarbeiten

In einer Hommage an eine Zeit der Leichtigkeit packen wir die große Wäsche „La Grande Lessive“ des Genfer Künstlers Gilbert Mazliah 40 Jahre nach seiner Entstehung wieder aus. In Deutschland zeigte die Galerie Koppelmann diese Arbeit zum ersten Mal 1980 und begeisterte Kritiker und Publikum. Sie steht im Zentrum der Ausstellung mit Arbeiten aus den späten siebziger und frühen achtziger Jahren.

Vernissage
14. 06. 2017
19 – 22 Uhr

Ausstellung
16. 06. – 22. 07. 2017

mehr Informationen

Peter GillesWeb_Plakat-Peter-Gilles-Gedenkausstellung

*  1953 – † 2017

Am 2. 3. 2017 verstarb der Kölner Künstler Peter Gilles. Er war für unsere Galerie ein prägender Künstler und hat uns über 30 Jahre begleitet.
Mit unveröffentlichten Arbeiten aus den späten 80iger Jahren wollen wir in einer Gedächtnisausstellung Abschied nehmen und seine künstlerische Arbeit würdigen. Die Ausstellung erinnert mit wenigen ausgewählten Beispielen an eine aufregende gemeinsame Zeit.

Vernissage
26. 04. 2017
19 – 22 Uhr

Ausstellung
27. 04. – 10. 06. 2017

18. 02. – 09. 04. 2017web-plakat-black-and-white_2

BLACK & WHITE
Collector´s Cut

Fotografie, Malerei, Zeichnung, Skulptur

Unteranderem mit Arbeiten von

Boehle
Botond
Egl
Erb
Falken
Gatzemeier
Gejer
Gilles
Helnwein
Kahle
Klauke
Sommer
Ullmann

Vernissage 17.02.2017
19 – 22 Uhr

Rückblick Ausstellungen 2016

Peter Gilles
Apokalypse

Sara Berti – Károly Klimó – András Siflis
Form & Farbe
Plastik, Malerei und Zeichnung

Sonderausstellung
Horst Kistner
Les sentiments perdus

Hans Petri
Silberkrieg

Thomas Gatzemeier
Dick aufgetragen – gut abgehangen
Arbeiten aus den 90er Jahren

Advertisements